Nationales Aktionsbündnis für Menschen mit Seltenen Erkrankungen (NAMSE)

Das NAMSE ist ein Koordinierungs- und Kommunikationsgremium mit dem Ziel eine bessere Patientenversorgung für Menschen mit Seltenen Erkrankungen auf den Weg zu bringen. Dazu bündelt es bestehende Initiativen, vernetzt Forscher und Ärzte und führt Informationen für Ärzte und Patienten zusammen.

National Action League for People with Rare Diseases.

English information


Wichtige Links

Der 'se-atlas'

Versorgungsatlas für Menschen mit Seltenen Erkrankungen

Der se-atlas gibt einen Überblick über die Versorgungsmöglichkeiten für Menschen mit Seltenen Erkrankungen in Deutschland.

Zum se-atlas

Portal 'ZIPSE'

Zentrales Informationsportal über Seltene Erkrankungen

Bündelung und Zusammenführung von qualitätsgesicherten Informationen zu Seltenen Erkrankungen.

Zum ZIPSE-Portal

News

Ausschreibung des Care-for-Rare Science Award 2019  mehr


Ausschreibung Eva Luise Köhler Forschungspreis für Seltene Erkrankungen 2020  mehr


Neue Publiktaion des vfa bio zum Tag der Seltenen Erkrankungen mehr


Jetzt zum Download: Anforderungskatalog für Typ A Zentren
Jetzt zum Download: Anforderungskatalog für Typ B Zentren   mehr

Mehr News ​​​​​​​

Termine

27. Mai 2019, Berlin | Workshop "Genomic Medicine in Europe - Blueprints for Germany"  mehr


4./5. Juli 2019, Zürich | Dreiländer-Kongress Mitochondriale Medizin 2019 mehr


26./27. September 2019, Berlin | Nationale Konferenz zu Seltenen Erkrankungen in Berlin mehr


23. November 2019, Münster | Seltene Erkrankungen in der Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde mehr